Home · Pilgrim · Hören · Kontakt · Hörbuch Potsdam | Hörbuch SalzburgSprecher · CD-Inhalt · Galerie · CD bestellen
   
 

Preußen, holt Euch wieder einen König!

»Dieses Hörbuch zeigt einmal mehr, wozu das Medium in der Lage ist, wenn es liebevoll und kompetent gestaltet und mit einem gesunden Schuss Humor dem Publikum nahe gebracht wird.« MDR Figaro

Otto Sander und Barbara Nüsse entführen auf eine furiose Zeitreise in die über tausendjährige Geschichte der Stadt Potsdam und des alten Preußen mit all seinen Königen. Sie waren es, die aus einem kleinen slawischen Fischerdorf das »Versailles des Nordens« zauberten.

Elegant inszeniert von den preisgekrönten Hörspielproduzenten Serotonin, erwartet den Hörer Vorder- und Hintergründiges über Majestäten, Schlösser und Gärten, sowie interessante Einblicke in das gesellschaftliche und politische Leben der verschiedenen Zeitepochen.

Ein sinnlicher Reisebegleiter für Potsdam-Besucher. Gleichzeitig eine kompakte und höchst unterhaltsame Informationsquelle für jeden Interessierten. Auch als zeitloses Geschenk bestens geeignet.

Mit reich bebilderter Taschenchronik der preußischen Könige!

Originalproduktion.
Pilgrim Audio History Guides sind exklusiv recherchiert, geschrieben und produziert.

1 Audio-CD – Gesamtlaufzeit 81 Minuten – Aktionspreis 15 €
ISBN 3-939064-00-9

Nur noch wenige Exemplare vorrätig!
Zu bestellen über unseren Online-Shop oder im Buchhandel.

Großansicht
Hörproben

CD-Inhalt
Die Sprecher
Für Potsdam-Besucher
Literaturverzeichnis

Pilgrim Audio History Guide »Stadt der Könige – Potsdam, Preußens Versailles«
Buch: Rudolf Kronenbitter
Sprecher: Otto Sander und Barbara Nüsse
Rechercheassistenz/Lektorat: Dr. Natascha Haehling von Lanzenauer
Bearbeitung: Marie-Luise Goerke
Musik und Regie: Matthias Pusch
Produktion: Serotonin im Auftrag des Pilgrim Verlags 2005

Copyright und Produktion 2005 Pilgrim Verlag

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg.

 

 

 

Auszug aus der Potsdam-Taschenchronik